Seite wählen

Neue Preise für SHIFT6mq & SHIFT5me

2. Mai 2022

Der Frühling steht vor der Tür!

Verschwinden im Winter Flora und Fauna nahezu von der Bildfläche, so überrascht doch der darauffolgende Frühling Jahr um Jahr mit neuem Leben. Ebenfalls verschwunden – wenn auch nur aus unserem Online-Shop und nicht aus unseren Herzen – ist unser SHIFT6m. Die letzten Modelle unseres ersten vollmodularen SHIFTPHONEs und des zugleich beliebtesten Geräts unserer SHIFT-Community gingen Ende 2021 über die Ladentheke. Natürlich haben wir ein ausreichend gefülltes Ersatzteillager, mit dem wir die 40.000 noch im Umlauf befindlichen SHIFT6m weiterhin versorgen und lange am Leben halten können. Doch kommen wir zurück zur Winter-Frühling-Parallele.

Wie ihr wisst, nehmen wir das Feedback unserer SHIFT-Family sehr ernst. Tatsächlich ist es so, dass bereits jetzt vielen das SHIFT6m als modulares Mittelklasse-SHIFTPHONE fehlt. Zwar haben wir mit dem SHIFT6mq einen deutlich leistungsfähigeren und besseren Nachfolger, der höhere Preis jedoch, ist nicht für Jedermann leistbar.

Neue Preise für SHIFT6mq und SHIFT5me

Und hier kommt der Frühling ins Spiel: In den vergangenen Wochen haben wir hin- und herüberlegt, Kosten abgewogen, Taschenrechner gequält, kalkulierende Frühblüher-Spaziergänge durch die Falkenberger Wälder unternommen, um schließlich zu folgendem Ergebnis zu kommen: Wir können und werden die Preise unserer aktuellen Geräte reduzieren.

Ab heute ist das SHIFT6mq für 633,- EUR erhältlich (zzgl. 22 € Pfand).
Doch auch den Preis unseres SHIFT5me konnten wir anpassen:
Das SHIFT5me findet ihr von nun an ab 277,- EUR in unserem Online-Shop (zzgl. 22 € Pfand).

Doch HALT! Was genau bedeutet das für euch und uns?

Klar. Erstmal spart ihr erheblich beim Kauf eines SHIFTPHONES. Wie ihr allerdings sicherlich schon bemerkt habtt, gehen wir transparent mit unseren Margen um. Beim Verkauf eines SHIFTPHONES verdienen wir ca. 30 % am Kaufpreis. Damit finanzieren wir Entwicklung, Fertigung, Kundensupport oder nachhaltige Projekte, sowie die Abgabe von Prozenten an Händler.

Die Entwicklung neuer SHIFT-Modelle haben wir stets zum großen Teil durch Vorbestellungen finanziert. Uns begeistert es jedes Mal, dass uns unsere Community mit zahlreichen Vorbestellungen ihr Vertrauen schenkt. Dadurch können wir frei von Investoren bleiben und dürfen unsere Ziele unabhängig von finanziellen Wachstumszwängen definieren. Damit sind wir ein einmaliges Beispiel in der Technik-Industrie.

Diesem entgegengebrachten Vertrauen gerecht zu werden bedeutet einen hohen Kommunikationsaufwand. Der gestrige Erkenntnisstand mag morgen vielleicht wieder völlig überholt sein. Mal bietet sich die Gelegenheit den Funktionsumfang zu erweitern, mal ist ein Partner von Ereignissen der Weltwirtschaft, wie bspw. dem Chipmangel betroffen. All das kann dazu führen, dass sich Verzögerungen ergeben. Auch wenn die meisten von euch sehr verständnisvoll reagieren, gibt es natürlich auch – begründeter Weise – enttäuschte Kundinnen und Kunden. Deshalb hatten wir beim Gerätepreis stets einen kleinen Puffer eingebaut, der uns langfristig eine gewisse Unabhängigkeit von Vorbestellungen ermöglichen sollte. Ziel ist es, euch irgendwann mit einem neuen Modell zu überraschen, an dem wir heimlich, ohne Vorbestellungen sammeln zu müssen, gearbeitet haben.

Geplante Unabhängigkeit

Für uns ist nicht diskutabel, dass wir die Bedingungen unserer Mitarbeitenden in Deutschland und China verschlechtern oder weniger Geld in soziale oder nachhaltige Projekte fließen lassen. Um die Gerätepreise nun aber dennoch senken zu können, geben wir ein Stück dieser geplanten Unabhängigkeit auf.

Keine Frage! Es ist etwas sehr Schönes und Wertvolles in der Abhängigkeit von Menschen zu stehen, die uns ihr Vertrauen schenken. Aber in Zeiten wie diesen, in denen wir erleben dürfen, was Solidarität und Hilfsbereitschaft erreichen können und wie vergänglich scheinbare Sicherheiten sind, fühlen wir uns in dem Schritt bestärkt und freuen uns dir frühlingshaft frische Preise für unsere SHIFTPHONES präsentieren zu dürfen.

Wir freuen uns und sind auch ein bisschen darauf angewiesen, wenn ihr diese guten Frühlings-Neuigkeiten mit Freunden teilt oder im Familien- und Bekanntenkreis von unseren neuen Preisen erzählt. Denn bei uns gilt nach wie vor, dass wir nicht in klassische Werbemaßnahmen investieren, sondern stattdessen nachhaltige und soziale Projekte unterstützen!

Dazu hast du was zu sagen? Schreib‘ uns!

Möchtest du uns deine Meinung, Ideen, Anregungen oder vielleicht eine Frage zu diesem Artikel zukommen lassen? Dann schreib uns gerne an blog@shift.eco. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Das könnte dir auch gefallen

SHIFTPHONES zur Miete

SHIFTPHONES zur Miete

"Kann ich ein SHIFTPHONE auch mieten?“ - JA! Immer wieder wurde von euch der Wunsch geäußert, SHIFTPHONES auch mieten...

Hier gelangst du zurück zur Blogübersicht