Fairmodel – Auf dem Laufsteg der Erde

15. Mai 2023

Elegante Haltung annehmen, fokussierter Blick und los geht’s durch das Blitzlichtgewitter des Laufstegs. Am Ende des Laufstegs auf dem Absatz kehrtmachen und noch mal alles für ein gutes Foto geben – Ein ge(h)läufiges Szenario einer Modenschau.
Doch was bleibt am Ende einer so aufwendigen Präsentation? Laut Anna Voelske (Gründerin von Fairmodel) kann die Modelbranche noch mehr als „nur“ schön sein.

„Models sind nicht einfach nur hübsche Menschen in hübschen Kleidern, sondern repräsentieren mit ihrem Gesicht die Marke und das Produkt, das beworben wird. Im Idealfall teilen Model und Marke die gleichen Werte – ganz besonders bei nachhaltigen Marken.“ – Anna Voelske

Fairmodel & SHIFT

Falls euch Fairmodel nichts sagt, erkennt ihr vielleicht das ein oder andere Gesicht auf den Bildern wieder, denn diese netten und schönen Menschen schmücken seit geraumer Zeit unsere Webseite.
Bei unserem gemeinsamen Shooting mit Fairmodel konnten wir ihre Arbeitsweise hautnah erleben und waren begeistert. Dabei haben wir schnell festgestellt, dass sich Fairmodel von klassischen Modelagenturen unterscheidet. Wir haben geplaudert, gemeinsam musiziert und zusammen gekocht, ja tatsächlich haben sie es geschafft, uns beim Kochen gut aussehen zu lassen. Es war ein schöner Tag, ein völlig natürliches Miteinander, sodass wir authentische Momente für tolle Aufnahmen schaffen konnten. Und genau diese Authentizität ist uns bei solchen Kooperationspartnern wichtig. Wir wünschen uns, dass Models und Influencer hinter dem Produkt stehen, das sie bewerben bzw. vorstellen. Nicht nur die Nachhaltigkeitsansprüche von Fairmodel stimmen mit unseren überein, sie haben sich außerdem intensiv mit unseren Geräten auseinandergesetzt und sie getestet.

Was macht Fairmodel aus?

Fairmodel wurde 2017 als weltweit erste faire Modelagentur von Anna Voelske und Stefanie Schmidt gegründet. Die Agentur arbeitet ausschließlich mit fairen und nachhaltigen Unternehmen zusammen. Doch die Models verkörpern nicht nur Nachhaltigkeit, sondern leben sie auch im beruflichen und im privaten Alltag. Jedes Model, das in der Agentur angestellt ist, verpflichtet sich ganz bewusst dazu, nur mit nachhaltigen und fairen Brands zusammenzuarbeiten. Auch die Anreise der Models verläuft so nachhaltig wie möglich. 90 % der Models reisen mit der Bahn. Außerdem wird darauf geachtet, dass Models eingesetzt werden, die sich in der Nähe des Kunden befinden, um die Umweltbelastung durch unnötige Reisen zu reduzieren.

Fair Campaigns

Ein innovatives und nachhaltiges Format sind die Fair Campaigns. Dieses Format ist ein Shooting, bei dem unterschiedliche Unternehmen für ein Foto- oder Videoprojekt zusammenzukommen, wodurch Gemeinschaft und Netzwerkarbeit gefördert wird. Dabei wird darauf geachtet, dass die Zusammensetzung der Brands divers ist, um Konkurrenz unter den Unternehmen zu vermeiden. Diese kollektive Arbeitsweise bringt neben der Vernetzung von nachhaltigen Brands noch weitere Vorteile mit sich. So müssen Models nur einmal anreisen und auch Locations müssen nur einmal gebucht werden, was Ressourcen einspart. Außerdem werden 10 % der Einnahmen gespendet.

Fair Talks

Fairmodel nimmt aber nicht nur Arbeitsaufträge entgegen, sondern bietet auch eine Art Beratung und Kampagnenentwicklung (Vorträge, Interviews, Keynotes, Workshops) für Unternehmen, die ihr Marketing nachhaltig gestalten wollen, an.

Es interessant zu sehen, welche Branchen mittlerweile unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit neu entwickelt und durchdacht werden. Wir finden das Konzept von Fairmodel toll und freuen uns schon auf das nächste Shooting!

 


Dazu hast du was zu sagen? Schreib‘ uns!

Möchtest du uns deine Meinung, Ideen oder Anregungen zu diesem Artikel zukommen lassen? Dann schreib uns gerne an blog@shift.eco. Wenn Du konkrete und persönliche Fragen, z. B. zu deinem Gerät hast, die sich nicht auf den Blog-Artikel beziehen, nutze bitte unser Support-Formular, damit wir dir bestmöglich helfen können.

Das könnte dir auch gefallen

SHIFTPHONES zur Miete

SHIFTPHONES zur Miete

"Kann ich ein SHIFTPHONE auch mieten?“ - JA! Immer wieder wurde der Wunsch geäußert, SHIFTPHONES auch mieten zu...

Hier gelangst du zurück zur Blogübersicht